Sa

28

Feb

2015

Übung für die untere Bauchmuskulatur

Auf der Suche nach den geeigneten Übungen für das Training der geraden, unteren Bauchmuskulatur stößt man im Internet auf eine schier unendliche Auswahl an Übungen. Betrachtet man die Studienlage zu den einzelnen Kräftigungsübungen, wird deutlich, dass lediglich bei der Übung Beckenaufrichten in Rückenlage eine stärkere Anspannung der unteren Bauchmuskelanteile zustande kommt. Fällt die Bewegungsausführung bei dieser Übung ungenau aus, werden die geraden, oberen Bauchmuskelanteile deutlicher aktiviert, als die unteren Muskelfasern.

Ausführung

  1. Starten Sie in Rückenlage.
  2. Die Beine sind vom Boden abgehoben, 90° Knie- und Hüftwinkel.
  3. Spannen Sie nun die Bauchmuskeln an und rollen Sie das Becken nach hinten in Richtung Boden.
  4. In der Endposition hat der untere Rücken Kontakt zum Boden, das Kreuz- und Darmbein sowie das Gesäß heben leicht ab.
  5. Halten Sie die Beine im Übungsverlauf möglichst ruhig.

Literatur

Sarti, M., A., Monfort, M., Fuster, M., A., Villaplana, L., A. (1996). Muscle activity in upper and lower rectus abdominus during abdominal exercises. Arch. Phys. Med. Rehabil., 77: 1293-1297.

Ihr Finally Fit Personal Trainer Team aus Köln

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

finally fit

 

bonner straße 391

50968 köln

fon: 0221 98861907

 

info@finallyfit.de