Do

01

Jan

2015

Rückenmassage mit dem Tennisball

(Abb.1)
(Abb.1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wiederkehrende Verspannungen im unteren Rücken deuten auf eine erhöhte Muskelaktivität im Bereich der Lendenwirbelsäule hin (Abb. 1). Unzureichende Kraftfähigkeit der Bauch-, Hüftbeuge-, Waden-, Beinbeuge- und Gesäßmuskeln erfordert oftmals eine gesteigerte Anspannung der unteren Rückenmuskeln. Dem gehen häufig eine ungünstige, einseitige Körperhaltung und monotone alltags- und sportartspezifische Bewegungen, verbunden mit einer veränderten Motorik, voraus.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Nov

2014

Nackenmassage mit dem Tennisball

Verhärtete Nackenmuskeln sind lästig, schmerzhaft und unangenehm. Zu Beginn treten Muskelverspannungen, dann jedoch Kopfschmerzen auf, gehäuft nach Schreibtischarbeiten bei vorgeneigtem Kopf am Computer. Auch im Training kann die Nackenmuskulatur leicht überfordert werden. Doch hierzu muss es gar nicht kommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Sep

2014

Sport für Stressabbau

Q.pictures/pixelio.de
Q.pictures/pixelio.de

Bewegen und dabei zur Ruhe kommen – dieser Widerspruch ist nur scheinbar. Dennoch ist Sport als optimaler Stressabbauer die Wunderwaffe Nummer eins. Man muss sich eben nur genügend Zeit dafür nehmen. Sich nach getaner, stressgeplagter Arbeit noch einmal von der Couch hochbewegen, ist aber mehr als hilfreich. Durch Sport werden die negativen Gedanken, die weiterhin im Kopf kreisen, beiseite gewischt oder zumindest für die Zeit des Feierabends in den Hintergrund gerückt.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Nov

2013

Dehnübung für die Brustmuskeln

Statisches Dehnen
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Mai

2013

Statisches Dehnen

Yamaoka/pixelio.de
Yamaoka/pixelio.de

Langsames, kontrolliertes Dehnen ohne Nachfedern. Die zu dehnende Muskelgruppe wird in eine Dehnstellung gebracht und in dieser Position gehalten.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Dez

2012

Regeneration mit der Hartschaumrolle

Regeneration mit Foam Roller
Selbstmassage Rücken

Die Hartschaumrolle erfreut sich seit längerem großer Beliebtheit. In unserem Training ist diese ein fester Bestandteil von Regeneration.

 

Vorteile: 

Das Rollen mit der Hartschaumrolle über die Muskeln hat einen ähnlichen Effekt wie eine Massage. Durch den Druck des eigenen Körpergewichts auf die Hartschaumrolle können Muskelverspannungen gelöst und die Durchblutung in den Muskeln gesteigert werden.

mehr lesen 0 Kommentare

finally fit

 

bonner straße 391

50968 köln

fon: 0221 98861907

 

info@finallyfit.de